Trending 2019: Farben

23. 01. 2019

Täglich sind wir Tausenden von visuellen Reizen ausgesetzt, die unser Gehirn verarbeiten muss. In einer schnelllebigen Welt muss etwas besonders hervorstechen, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen. Deshalb spielen Farben eine so tragende Rolle – ob wir etwas überhaupt wahrnehmen, kommt zu einem beträchtlichen Teil auf Farben an.

Farbe kann schon binnen eines Augenblicks das Auge beruhigen oder ablenken, uns zu Handlungen bewegen oder unsere Gedanken verändern. Keine Frage also, dass Farben auch im Design und in der Werbung gezielt eingesetzt werden. Farbtrends ändern sich rapide und dennoch schaffen sie es in perfekter Harmonie zu existieren.

Welche Farbtrends 2019 angesagt sind? Wir sagen´s euch:

#1 Feuriges Rot

Wir wissen, dass Rot als Farbe des Blutes, des Feuers, der Liebe oder Leidenschaft gilt. Und wir wissen, dass Rot im Design viel bewirken kann – wenn es richtig eingesetzt wird. Es erregt zweifelsfrei Aufmerksamkeit, ist aber eine riskante Wahl. Eine solch lebhafte Farbe muss Sinn machen für deine Marke oder dein Unternehmen, um richtig wirken zu können.

Bilder via Tito Romero & Human:


#2 Weiße Neutralfarben

Im starken Gegensatz zum feurigen Rot stehen sanfte, klassisch weiße Neutralfarben. Sie strahlen Ruhe und Reinheit aus und werden oft mit Neutralität und Ehrlichkeit assoziiert. In Designs hat Weiß dank dieser Zuschreibungen eine beruhigende Wirkung. Es macht jede Komposition weich und luftig und verleiht ein Gefühl von Staunen. Weiß ist die Hauptzutat für einen minimalistischen, modernen und eleganten Look und wird 2019 noch stärker vertreten sein.

Bilder via Monajans & HYPdesign:


#3 Erdige Töne

Erdige Töne verbinden uns mit der Natur und rufen ein nostalgisches Gefühl hervor. Sie lassen uns an den Geruch von Gras, an eine Meeresbrise oder an die Wüste denken – um diese Emotionen bei Kunden hervorzurufen, setze am besten auf Farben wie Braun, Grün, Gelb oder Koralle. Hell oder dunkel schattiert, erzeugen die Farben ein unbearbeitetes und müheloses Feeling. Im hektischen 2019 sehnen wir uns nach einer Auszeit von den leuchtenden Bildern auf sozialen Medien, was einer der Gründe ist, warum sich erdige Töne steigender Beliebtheit erfreuen.

Bilder via Viktoriya Semenova & Futura:


#4 Weniger ist mehr

Eine minimalistische Komposition mit einem Hauch von Farbe lässt jedes Design hervorstechen. Dieser Farbklecks hat die Fähigkeit aus einem kontrastlosen Bild ein Bild zu machen, das laut schreit. Er sorgt dafür, dass das gesamte Design modern und mutig wird. 2019 werden Designer Farben, sparsam und clever einsetzen und damit in allen Bereichen – vom Webdesign bis hin zum Verpackungsdesign – Akzente setzen.

Bilder via goopanic & Sweety & Co


#5 Mutige Kontraste

Mit gegensätzlichen Farben zu arbeiten, ist eine Herausforderung, die auch mal schief gehen kann. Vergreift man sich nur leicht im Ton, erhält man ein Design, das buchstäblich in den Augen schmerzt. Machst du aber alles richtig, erhältst du ein eindrucksvolles Design, das auf jeden Fall hervorsticht. Zwei oder mehr Farben nebeneinander zu stellen, die sich auf der entgegengesetzten Seite des Farbspektrums befinden, sorgt dafür, dass sie sich gegenseitig hervorheben. Eine hohe Sättigung bringt die Farben zum Leuchten und macht sie lebendig. 2019 experimentieren Designer mehr denn je mit ungewöhnlichen Kontrasten.

Bilder via Leta Sobierajski & Fotonaut


#6 Je mehr, desto besser

Dieser Trend lässt das Herz aller Farbliebhaber höherschlagen. 2019 ist das gesamte Farbspektrum unser Spielplatz. Doch bevor du in das Meer von Farben eintauchst, musst du zunächst ein sorgfältiges Farbkonzept erstellen. Das Spielen mit Helligkeiten und Sättigungen derselben Farbe erzeugt eine harmonischere und gedecktere Farbpalette.

Bilder via Keyshod & And Studio


#7 Schillernde Farbpaletten

Möchtest du ein bisschen Magie in dein Design bringen, bietet sich der Schiller-Effekt an. Bei diesem optischen Effekt scheinen sich Farben bei unterschiedlichem Blickwinkel zu verändern. Aufgrund der magischen Erscheinung gewinnt dieser Trend sowohl im Design als auch in der Mode immer mehr Beliebtheit. Der Effekt wirkt mystisch und verleiht dem Design einen jenseitigen Flair.

Bilder via Vasjen Katro & chrisandee


#8 Living Coral – Pantones Farbe des Jahre 2019

Man kann nicht über Farbtrends sprechen, ohne die Pantones Farbe des Jahres zu erwähnen. Dieses Jahr ist es Living Coral – eine lebendige und dennoch sanfte Korallfarbe. Sie steht für Optimismus, Wärme, Behaglichkeit und Freude. Die Trendfarbe des Jahres ist ein weiteres Zeichen dafür, dass 2019 wieder zur Natur zurückkehrt, denn diese Farbe steigt aus der Tiefe des Ozeans hervor an die Oberfläche unserer alltäglichen Welt.   

Bild via Pantone:

Dass wir die Trends für dieses Jahr schon vorher gerochen haben, sieht man an unserem neu gestalteten Corporate Design. Bald erstrahlen unsere Drucksorten sowie die Website in DER Trendfarbe 2019: Living Coral wird umschmeichelt von Rosa, Grau und Naturfarben. 
Kleines Sneak Peak: 

KOMMENTIEREN / 0 KOMMENTARE